Logo

Authentische Einblicke in den Alltag
der Macher:innen von morgen

Authentische Einblicke in den Alltag der Macher:innen von morgen

Hey, ich bin  Christina von making impact. Ich begleite Macher:innen von morgen in ihrem Alltag. Einen Tag lang. Am Ende des Tages entsteht ein mobiler Film, der spontan aus dem Moment heraus entsteht. 0% geskriptet, 100% echt.
Neuester Film
Hey, ich bin Christina von making impact. Ich begleite Macher:innen von morgen in ihrem Alltag. Einen Tag lang. Am Ende des Tages entsteht ein mobiler Film, der spontan aus dem Moment heraus entsteht. 0% geskriptet, 100% echt.

Warum

Es gibt so viele wirkungsvolle Projekte die Tag für Tag umgesetzt werden. Meistens bekommen wir davon gar nichts mit. Das möchte ich ändern.

making impact soll eine Plattform werden, wo genau diese Geschichten ihren Platz finden – Ganz authentische Alltagsgeschichten von den Macher:innen von morgen.

Meine Vision ist es eine Netzwerkplattform für die Macher:innen – und die es werden wollen – aufzubauen. Vielleicht fühlst du dich als Zuschauer:in inspiriert oder gar motiviert, was Eigenes zu starten oder Projekte zu unterstützen.

Denn wir brauchen mehr Menschen, die den Wandel vorantreiben.
Alle zählen!

WAS MICH
ANTREIBT,
IST DER SINN
DAHINTER.

Als ich klein war startete ich meine erste Müllsammelaktion.
Ich habe dabei meine ausgedachten Lieder gesungen, ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen.
Anscheinend hat mich das bis heute nicht losgelassen. Ich singe zwar keine Lieder mehr (zum Glück aller), aber mir ist es wichtig sinnstiftenden Impact zu schaffen.
Seit 2011 setze ich mich als Grafikdesignerin für das Thema Nachhaltigkeit ein. Ich habe ein Startup, Initiativen und einen Verein mitgegründet, um mich für das Thema einzusetzen.

Und jetzt möchte ich eure Alltagsgeschichten sichtbar machen.

DU WILLST EINEN EINBLICK IN
DEINEN ALLTAG ZEIGEN ODER EINFACH HALLO SAGEN? LASS‘ UNS SCHNACKEN.

Einwilligung

1 + 14 =

Filme

ÜBER DIE MACHER:INNEN VON MORGEN

Neuester Film

Ein Tag bei COKO

Was ein Surfer Hostel mit der Entstehung der Idee zu tun hat und wie wir beim online shoppen einen Beitrag für den Umweltschutz leisten können erfahrt ihr im Film.

mehr lesen